ITSCM

home           

LRS - Effiziente Software-Registrierung

Detaillierte Kontrolle über Software-Lizenzen sowie Downloads von Software-Updates über Software-Distributionsplattformen spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Vermarktung. Alle Informationen, die die bereits installierte Software-Basis betreffen, müssen per Mausklick verfügbar sein. Die Überprüfung der Ergebnisbeiträge etwa von Marketing-Kampagnen erlangt eine ähnlich hohe Bedeutung, wie die detaillierte Kenntnis über die Nutzerbasis für die Entwicklung wirksamer Marktstrategien. Entscheidend ist, dass digitale Nutzer mit exakt den richtigen und aktuellen Versionen versorgt werden. Um die spezifischen Marketing Anforderungen zur sicheren und unkomplizierten Softwarevermarktung zu unterstützen, bietet der Lizenz Registrierungsserver (LRS) eine Vielzahl von Export-und Analyse-Funktionen an. Einfach und sicher werden – selbst sehr spezifische Anforderungen – durch eine überraschend schlanke Client-Integration verbunden mit der sehr leistungsfähigen serverseitigen Implementierung abgedeckt. Der „LRS“ ermöglicht Ihnen eine schnelle und zuverlässige Abbildung Ihres Lizenz-Registrierungsprozesses bei gleichzeitiger Minimierung des Entwicklungsaufwandes.

 
 

DS - Kontrolle über Software Dispatching

Detaillierte Kenntnisse über das Anwendungs- und Benutzerverhalten der Softwarekunden sind entscheidend für wirksame Entwicklungs-und Marketingstrategien. Zur Markteinführung neuer Produkte oder zur Verringerung potenzieller Abwanderungen aufgrund fehlerhafter Anwendungen wird ein reibungsloser und effizienter Update-Prozess benötigt. Die Komponente Dispatcher-Server ermöglicht einen äußerst zuverlässigen end-to-end Prozess. Wichtige Releases kritischer Updates oder Upgrades erreichen punktgenau ihre Zielkunden. Die tägliche Arbeit wird bei der Erstellung der Distributionsaufgaben für die neuen Produkte und Updates massiv erleichter. Mit den einfach zu erstellenden Selektionen gewinnen Sie die volle Kontrolle des Software-Upgrade-Prozess. Die unterschiedlichen Update-Prozesse bauen auf einem gemeinsamen Standard auf und ermöglichen gleichzeitig mehrere individuelle Strategien um die Distribution zu betreiben.

 
 

Distribution Framework - Effiziente Erreichbarkeit der installierten Basis

Die Erwartungen im heutigen Telekommunikationsmarkt sind klar festgelegt: Die aktuellen und zukünftigen Kunden erwarten die Lieferung von Dienstleistungen schnell und fokussiert. Die verschiedenen Anwendungsfälle benötigen Lösungen die es Ihnen erlauben den Erwartungen entsprechend Ihre digitalen Assets auszurollen. Dazu gehören die Distribution von Software-Produkten, Firmware-Versionen sowie Push-Inhalte, Kommerz und Werbung abgestimmt für den richtigen Empfänger. Definieren Sie ihre eigenen Kriterien für die Segmentierung ihre Zielgruppen. Ihre Antwort an den Markt: Vom zentralen Wartungspunkt legen Sie die Distributionsregeln für Ihre aktuelle installierte Kundenbasis fest. Alle zu verteilenden Dienstleistungen werden von einer Lösungsplattform aus gemanagt. Controlled Software Dispatching bildet eine stabile Verbindung von ihrem Backend System zu jedem einzelnen Client innerhalb ihrer Kundenbasis. Neue Einsatzbereiche zur Verbreitung von Informationen entstehen – dargestellt in der Zielapplikation, im Update-Prozesses oder in bestehenden Messaging Systemen. Sicherheit bei der Identifikation, Auslieferung und Ergebnisanalyse digitaler Services zur zeitgemäßen Kundenbetreuung.

 
 
HOME  DE  EN  ES  KONTAKT  IMPRESSUM  Lizenz & Datenschutz  Marketing© 2014 ITSCM